What a sinking heart feels...
I never wanna see you unhappy.

Heute ist der erste Tag seit 1 1/2 Wochen an dem ich meinen Freund nicht gesehen habe. Es ist ungewohnt, ich liebe es bei ihm zu sein. Ich brauche ihn jeden Tag und ohne ihn fehlt ein Stück. Ich kanns mir einfach nicht mehr vorstellen lange ohne ihn zu sein. Ich freu mich schon wenn wir später zusammen wohnen und das wünsche ich mir so.
Aber ich war heute bei Babsi und es war unglaublich schön und spaßig. Tv geschaut und DVD, mit Hina rumgeblödet und rumgefahren und viiiel Kram gegessen. War schön der Tag, bis auf morgens. Geh ja jetzt seit 1 Woche Dienstags Zeitung austragen und verdien' ca. 8 Euro. Passt schon alles. Sind ca. 30 Euro im Monat und das find ich schon erheblich. Dann noch hier und da mal 10 Euro verdienen und bügeln auch noch bügeln. Sagen wir mal so ich komm im Monat auf genug Geld um unter meinem Niveau zu leben und über meinen Budget Klingt bisschen eingebildet aber ich würd mir gerne mehr Dinge kaufen, aber ist teuer. Reicht schon die Jacke für 65 Euro und eigentlich will ich noch ne Geldbörse und Tasche und Blabla. Und natürlich alles natürlich schweine teuer. Neue Schuhe hätte ich auch gerne. Und noch nen Dakine. Wuhu, ich übertreibe. Erstmal Geld verdienen.
Morgen gehts noch zu IKEA und nen neuen Schreibtisch kaufen. dann später zu meinem Schatz und da schlafen und dann wieder total früh aufstehen aber ich machs gerne. Hauptsache ich bin bei ihm und voll süß, er lässt mich Grey's Anatomy schauen obwohl Fußball läuft. Und gestern hab ich so paar Teste gemacht während er am Telefon dabei war und er meinte der Ergebnise passen total und ich auch. Traummann <3
30.9.08 21:35


I'll kiss it away.

Nur noch morgen und Ferien beginnen. Ich fühl' mich so lebendig, so gut. Ich hab jeden Tag dieser Woche Marcel gesehen. Und sogar bei ihm geschlafen von Montag auf Dienstag. Und morgen schlafe ich wieder bei ihm und er von Samstag auf Sonntag bei mir. Wuhu ♥
Die letzten Tage waren einfach nur schön, Dienstag den ganzen Tag frei war kurz Zeitung austragen und Mittwoch an der Uni Köln, wo Masl und ich dann Giovanni gesehen haben!Ja genau, den Giovanni aus "Wir sind Schwanger". Erlebnis pur & danach zu Schatz und da bist viertel nach Sieben geblieben.
Heute auch nur 4 Unterrichtsstunden gehabt und die letzten beiden mit meiner Zuckerschnecke. Es tut einfach gut nur zu lachen, albern zu sein. Ich hab dich so gern :*
So, Samstag gehts auch noch zu Andy auf den Geburtstag - mal sehen wie das wird. Freu mich ihn wiederzusehen aber mehr noch, meinen Schatz abends dann wieder bei mir zu haben.
Genauso in den Ferien, jede mögliche Stunde werde ich mit ihm verbringen und ansonsten..
Ich fahr nach Minden, Düsseldorf, zu IKEA, Wuppertal und sonst noch wohin :D Die Ferien meines Lebens. Leider nur 2 Wochen aber ich werde die Zeit einfach nur nutzen.
Danke für dieses schöne Leben.

25.9.08 22:27


where you gonna sleep tonight?

und manchmal kehrt man doch zurück zu seinen Wurzeln.
auch wenn ich mein jetziges Leben unglaublich liebe, genieße und gleichzeitig hasse und verfluche, will ich zum teil da weitermachen wo ich augehört habe - hier.
es ist mir eigentlich egal, wer und wie viele von meinen freunden dies hier lesen wird. meinetwegen niemand - es ist weniger als ein tagebuch aber mehr als nur ein internetauftritt. es ist mein leben.

seven monts before.
es hat sich viel geändert. ich hatte mich ja am 30.10.2007 von meinem jetzigem Ex-Freund getrennt und sozusagen hat damit mein Leben nochmal neu angefangen. Ich war offen und frei für neues, habe angefangen Dinge zu ändern, Dinge zu unterlassen und Dinge neu zu beginnen. Und letztendlich war ich in dieser Zeit ein ganz anderer Mensch. Ich war Ich. Ich musste mich nach niemanden richten und war für mich ganz alleine verantwortlich. Was ich auch gehörig ausgenutzt habe. Meine Eltern machen mir schon lange keine Vorschriften mehr, ich kann machen was ich will. Natürlich, sie passen auf mich auf aber ich lebe - mein Leben.
Und deswegen habe ich auch meinen jetzigen Freund kennengelernt. Am Anfang war mir nicht bewusst, dass er so bedeuten für mich werden würde. Ich wollte keine Beziehung, ich wollte keinen Stress - ich wollte einfach nur meinen Spaß. Und mit ihm fing es mir an richtig gut zu gehen. Die Millionen SMS und die Gespräche von Nachmittags bis Nachts. Aber ich weiß, wäre er nicht so wie er ist, hätte er nicht soviel daran gesetzt mir zu zeigen, dass es sich lohnt ihn zu lieben, dann wäre von mir wahrscheinlich nichts passiert. Und er hat jedesmal den entscheidenden Schritt gemacht, er hat mich geküsst und später gefragt, ob wir jetzt denn zusammen sind.
Ich weiß, ich sage oft, es gibt keine Traumprinzen, aber manchmal fühle ich mich doch wie eine Prinzessin. So wie er mich behandelt, hat mich niemand behandelt. Und die Sehnsucht, die ich jetzt zum Beispiel empfinde, weil wir uns schon 5 Tage NICHT gesehen haben, tut so weh. Normalerweise sehen wir uns 2 Tage in der Woche nicht..
Und jetzt sind es schon glatte 5 Tage. Früher war das Standart bei mir und meinem Ex, ich wollte es auch gar nicht anders aber mit ihm. Ich würde alles tun für eine Stunde mit ihm. Einfach nur mit ihm reden. Es ist anders, wenn man sich anschaut und miteinandern redet oder ob man nur schreibt oder telefoniert. Ich brauche seine Nähe um mich zu vergessen und damit glücklich zu werden.

Nunja, viel Gequatscht über die Liebe.
Schule ist ok, hab eigentlich keine Lust mehr aber mal sehen. Werd Mittwoch erstmal in die Uni Köln fahren und mir paar Vorträge anhören über Bachelorstudium im Fach Biologie. Passt wohl zu meinem Leistungskurs, denn die 12 hat auch angefangen. Nachdem ich die 11 zwar mit befriedigenden Leistungen abgeschlossen habe, will ich die 12 eigentlich besser meistern, aber der Elan fehlt. Besonders momentan, wenn man nur noch lernen lernen lernen muss, keine Zeit mehr für nichts hat. Ich komm' damit einfach noch nicht klar. Besonders, es ist ja nicht wie eine Ausbildung, du hast danach ja immernoch Hausaufgaben, Referate, Vorträge die du vorbereiten musst. Aber eigentlich sollte ich den Elan haben ein verdammt gutes Abi zu machen, um vielleicht irgendwas bei der Lufthansa zu werden, denn die bieten viel in München an und dahin möchte mein Freund ziehen und ich natürlich mit ihm.
Nachdem Abitur darf ich auch zu ihm ziehen, wenn ich will, von meinen Eltern aus. Aber wir werden sehen. Es wäre sinnvoller sich erstmal überhaupt wiederzusehen.
Aber das wird wohl morgen sein.. <3

ansonsten. eigentlich nichts.
werd' dann wohl auch wieder aufhören und eventuell morgen wieder was schreiben. z.B wie meine andere LK Klausur (Pädagogik) war.
17.9.08 17:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]
PIC ♥ STZ ♥ DESIGN
Gratis bloggen bei
myblog.de