What a sinking heart feels...
2009.

Schon wieder ist ein ganzes Jahr um & ein Neues beginnt.
Unglaublich.
Aber wenn ich an das Jahr 2008 zurückdenke, muss ich sagen es war einfach ein perfektes Jahr.
Ich wusste was ich will & wie ich es bekomme. Hab Dinge ausprobiert & war 7 Monate Single. Wunder für mich.
Aber ich muss sagen, es war eine wunderschöne Zeit & ich habe sie so genoßen. Und in dieser Zeit hab' ich dann auch meinen Freund kennengelernt, mitdem ich am 22.06 dann zusammen gekommen bin. Und selbst nach einem halben Jahr muss ich sagen, es ist besser als am Anfang. Die Gefühle sind noch viel intensiver geworden. Viel intensiver als ich es davor jemals erlebt habe. Natürlich, am Anfang ist es immer so aber ein halbes Jahr später? War bei mir jedenfalls noch nie so & ich bin so glücklich.
Silvester haben wir auch zusammen verbracht & es war wunderschön. Ab jetzt kann alles nur gut werden, allein wegen ihm. Ich habe einen wunderbaren Menschen an meiner Seite. Wir wissen beide was wir in unserem Leben erreichen wollen, haben Verständnis für alles & besonders wenn der andere mal keine Zeit hat. Wir streiten uns kaum & selbst wenn, er schreit nicht rum & gar nix. Kann man von meinem letzten Freund leider nicht behaupten, aber den bin ich ja schon lange los
Ich habe das Gefühl, bis ich ihn kennengelernt habe, wusste ich nicht das Glück bedeutet. Was Liebe bedeutet, bedingungslose Liebe. Danke dafür.
Ansonsten war Weihnachten langweilig. Hier im Haus war überhaupt keine Weihnachtsstimmung & ich hab Vormittags noch freiwillig gearbeitet. Geschenke waren natürlich schön & hab mir am Wochenende darauf direkt mal paar Sachen bestellt die auch schon alle da sind. Unter anderem Schuhe, Jacken, Rucksack & Portmoine. War zwar nicht billig, aber ich muss sagen, diesen Monat bin ich wirklich gesegnet. Gehalt, Weihnachtsgeld, Taschengeld, Klamottengeld & in 14 Tagen habe ich Geburtstag Da kann man mal ordentlich auf den Putz hauen.
Eigentlich wollt' ich auch nur eine Jacke behalten, von den zwei die ich mir ausgesucht habe, weil zusammen fast 200 Euro ist ein wenig teuer. Aber jetzt lass' ich mir die eine zum Geburtstag schenken & die andere trag ich jetzt schon. Und ich muss sagen, verdammt schön das Teil.
So muss jetzt gleich arbeiten & dann geh ich auf einen Geburtstag. Eine Freundin feiert rein
Dann morgen früh wieder arbeiten & später nach Köln düsen & shopping! :D wuhu. ich hab soviele Wünsche noch.
Anschließend bei meiner Lieblingsfreundin kochen & schlafen.
Wird ein schöner Tag

Ein frohes neues Jahr.
2.1.09 13:21


I hate this part

Samstagmittag. Gemütlich im Bett gammeln, VOX schauen und dabei unser Wetter verfluchen. Nebenbei ein wenig aufräumen aber man landet sowieso wieder im Bett.
Geschenke fliegen rum und sollten mal eingepackt werden. Aber wenig Lust. Muss sowieso um 16uhr arbeiten bis 20uhr und dann gehts auf zu Mona's Geburtstagsparty.
Morgen kommt dann mein Freund & hoffentlich wird alles wieder gut. Nicht, dass es schlecht in unserer Beziehung läuft. Wir sehen uns nur so selten, Montag sind wir schon ein halbes Jahr zusammen. Wie schnell die Zeit vergeht. Unglaublich.
Und normal ist, dass man sich für alltäglich sieht. Aber nicht bei uns. Es ist immernoch wie am Anfang. Ohne ihn ist alles doof.
Ich möchte, dass es wirklich niemals endet. Ich brauch' ihn wie die luft zum atmen.
Oh hab gestern wunderschöne Geschenke bekommen von Freunden. Einmal selbst gemachte Ohrringe & ein selbstgekochtes mexikanisches Essen & dann noch ein wunderschönes Armband & Ohrringe. Wuhu so schön
Und Montag gibts dann Schatz's Geschenk & er bekommt seine Fossiluhr. Teueres Ding aber hammer schön. Und sie steht im einfach so hammer gut. Ihm steht eigentlich alles - besonders Hemden. Also früher an meinem Ex fand ich Hemden echt hässlich,aber an ihm. Sein durchtrainierter Körper und einfach nur hrhr. Liebe meines Lebens <3
Werd' dann mal versuchen weiterzumachen. Muss ja umbedingt die Geschenke für meine Eltern einpacken.


schönes Wochenende & Ferien.
20.12.08 13:38


take back the city for your soul tonight.

Die letzten Tage waren einfach nur viel zu kurz, teilweise anstrengend und müde machend. Heute kam ich 10 Minuten zu spät in die Schule, weil ich meine Schuhe vergessen hatte und deswegen nochmal nach Hause laufen musste. Dann hat mein Vater mich wenigstens um 15:45Uhr abgeholt und war dann bisschen zuhause. Telefonieren mit Marcel & Kathrin. Danach gings dann auch direkt mit'm Bus runter und durfte noch 15 Minuten laufen in dem Schneeregen.
Wurd' dann aber nett begrüßt bei der Arbeit und hab dann auch schon 10 Minuten früher angefangen, weil warten wollte ich jetzt doch auch nicht. War super lustig, ich mag die Atmosphäre. Ich bin zwar das Küken, aber brav bin ich nicht nur wenn ich schlafe, aber oft doch. Ich mag meine Arbeit
Nebenbei steck' ich noch voll in der Klausurphase. Hab schon 2 wieder, aber ich schreib noch 2 Klausuren. Und ich krieg' wohl alles vor Weihnachten wieder. Ohje. Weihnachten ist sowieso so ein Thema. Freund ist nicht da & ich? Ich hab nichts zutun.
Hoffentlich viel arbeiten & Facharbeit in Biologie anfangen.
Ist einfach nur Stress im Moment. Ferien tun hoffentlich mal ganz gut. Aber trotzdem, ich brauch' den Stress um aufzublühen. Nur leidet darunter jetzt natürlich meine Beziehung. Ich muss immer bis 20Uhr arbeiten und erst danach können wir uns sehen. Er bleibt halt bis 22.30Uhr oder so. Aber wäre schöner, wenn er bis morgens dableiben würde. So wie letztens. Da hat er von Do. auf Freitag bei mir geschlafen und es war einfach nur schön. Morgens zur Schule, weil er mich gefahren hat. Aber war halt Luxus, und Luxus ist selten. Aber wertvoll & kostbar. Es erfrischt die Beziehung. Sowieso, es ist immer wieder erfrischend, belebend bei ihm zu sein. Die Beziehung ist nichts Alltägliches. Sie ist so besonders.
Meine vorigen Beziehung waren dagegen nichts. Mit ihm ist es so, als würde ich die Liebe erst kennenlernen. Danke :*

Ansonsten: ich bin krank. bisschen fiebrig und Halsschmerzen. Und mein Schienenbein tut sowas von weh, vllt. wachse ich noch? Wäre einfach nur toll :D

So morgen fällt die 7.Stunde aus & ich kann vor der Arbeit nach Hause. Erfolgsgefühl³.
So bin dann mal ins Bad mich fertig machen & dann ein wenig schlafen. So bis 4Uhr oder so, länger gehts irgendwie im moment nicht vom Körper.
9.12.08 22:27


der böse Traum ist jetzt endlich vorbei.

Heute nach meinem ersten offiziellen Arbeitstag gehts mir richtig gut. Kassieren ist anstregend aber irgendwo auch wirklich spaßig. Und wenn man mal den Bogen raushat, dann klappt auch alles.
Und die Bezahlung ist auch richtig gut
Freu mich schon auf die erste Auszahlung Ende Dezember.
Schule läuft im moment eigentlich auch ganz cool. Mathe war einfach, ich habs glaube ich wirklich gerallt. Wäre hammer wenns ne 3 werden würde.
So schreib' donnerstag dann mal wieder LK-Klausur und muss den Rest der Woche arbeiten. Einarbeiten dauert halt ein wenig länger, deswegen 16Stunde diese Woche. Aber passt schon.
Sind sowieso voll die netten Leute dort :] Einfach gut heute.
So werd' dann noch bisschen Ha's machen und telen mit meinem Schatz. Donnerstag sehen wir uns auch wieder und dann bis Sonntag jeden Tag. Ich freu mich schon so :*
25.11.08 22:14


things keeps better.

nach einem wunderschönen Wochenende mit meinem Freund.

So, hatte am Samstag mein erstes Vorstellungsgespräch als Teilzeitkraft bei Penny. Direkt mal Probearbeiten am Mittwoch & Donnerstag. Wird bestimmt cool, aber auch anstrengend.
Mal sehen. Und wenn es klappt, dann kann ich ab dem 03. Dezember arbeiten. Für mehr als 300 Euro im Monat Super!
16.11.08 15:28


 [eine Seite weiter]
PIC ♥ STZ ♥ DESIGN
Gratis bloggen bei
myblog.de